[Search]Suche [Recent Topics]Neueste Themen [Hottest Topics]Hottest Topics [Members]Mitgliederliste [Groups]Zurück zur Startseite [Moderation Log]Moderation Log [Register]Registrieren [Login]Anmelden

Treffpunkt Konjugation

Das Forum für die deutsche Sprache

Advertising

Index » Verben » abreißen oder abbrechen
Autor Beitrag
Gitti

Normal

Beigetreten: 19/01/2010 17:43:00
Beiträge: 39
Offline

Hallo Zusammen,

heißt es jetzt die Brücke abbrechen oder die Brücke abreißen ?

ich breche alle Brücken hinter mir ab klingt für mich besser als
ich reiße alle Brücken hinter mir ab.

Kennt jemand hier einen Unterschied in der Bedeutung ?

Vielleicht, wenn ich einen Ast abbreche habe ich eine klare Schnittkante und wenn ich einen Ast abreiße zerre ich ihn halblebig vom Stamm ?

Aber das klappt bei der Brücke ja nicht, dann wäre abreißen ja das willkürliche Einstürzen lassen der Brücke und abbrechen das Stein für Stein abtragen der Brücke.


Hingegen bei dem Satz
Ich lasse den Kontakt abbrechen kann ich nicht sagen ich lasse den Kontakt abreißen oder ?

Beim Sport ist die Bedeutung aber dann nur mit abreißen klar:
Jan Ullrich läßt abreißen

Und das Studium kann ich nur abbrechen aber nicht abreißen.




daamin

Normal
[Avatar]

Beigetreten: 30/11/2009 22:50:23
Beiträge: 309
Offline

Hallo Gitti,
"abreißen" und "abbrechen" sind in der Bedeutung ähnlich, aber eben nicht gleich.
"Er hat die Brücke abgerissen."
"Er hat die Brücke abgebrochen."
In dem Sinne von das Bauwerk Brücke zertören/entfernen geht beides, es gibt ja auch Abrissarbeiten und Abbrucharbeiten in der Leistungsbeschreibung von Baufirmen.

Im übertragenen Sinn ist es eindeutig, es heißt:
"Er hat alle Brücken hinter sich abgebrochen und in Afrika ein neues Leben begonnen."
"Abreißen" ist in diesem Zusammenhang einfach nicht gebräuchlich.

Im Kontext mit dem Kontakt gibt es wieder beide Verben, allerdings nicht gleichbedeutend:
"Er hat den Kontakt abgebrochen" = er hat den Kontakt bewusst/aktiv beendet
"Der Kontakt ist abgerissen, nachdem er in eine andere Stadt gezogen ist." (= Es hat sich einfach so entwickelt, dass der Kontakt nicht mehr gepflegt wurde)
"Er hat den Kontakt abreißen lassen" = er hat nichts unternommen, den Kontakt nicht weiter gepflegt, bis er eben beendet war.

Das Studium könnte man so gesehen eigentlich auch "abreißen lassen" (mittels Gelderwerb oder Partys) , allerdings ist der deutsche Sprachgebrauch wohlwollend und sieht diese Ironie nicht vor: Das Studium wird abgebrochen, es hört nur auf, wenn man es aktiv beendet.

LG
daamin
 
Gehe zu: