[Logo]
Diskussionsforum zur deutschen Sprache ist Teil des Netzerbs 
Dem Netzwerk für Deutsche Verben 
  
Treffpunkt Konjugation
Das Forum für die deutsche Sprache
  [Search]Suche   [Recent Topics]Neueste Themen   [Hottest Topics]Hottest Topics   [Members]Mitgliederliste   [Groups]Zurück zur Startseite  [Moderation Log]Moderation Log   [Register]Registrieren  [Login]Anmelden  [Anmelden]  
Die aktuelle Uhrzeit ist: 23/03/2017 23:00:02
Index » Grammatik » Die grammatischen Kategorien XML

Autor Beitrag
konsj


[Avatar]

Beigetreten: 02/03/2012 08:54:54
Beiträge: 50
Offline

Die grammatischen Kategorien sind:
Belebtheit, Aspekt, Fall, Exklusivität, Bestimmtheit, Steigerungsstufe, Evidenzialität, Konzentration, Geschlecht, Unerwartetheit, Modalität, Stimmung, Nominalklasse, Anzahl, Person, Polarität, Zeit, Thema, Transitivität , Stimme.

Es gibt Realis Stimmungen, sich in der Wirklichkeit wieder findende Stimmungen. Darunter die indikative Stimmung. Es gibt Irrealis Stimmungen, nicht reale Stimmungen. Dazu zählen: Konjunktiv, Konditional, Optativ, Jussiv, Potentiell und Imperativ und Interrogativ.

Die jussive Stimmung drückt Bitten, Drängen, Flehen, Selbstermutigung, Wünschen, Begehren, Absicht, Kommandieren, Zweck oder Konsequenz aus.
 
Gehe zu: