[Search]Suche [Recent Topics]Neueste Themen [Hottest Topics]Hottest Topics [Members]Mitgliederliste [Groups]Zurück zur Startseite [Moderation Log]Moderation Log [Register]Registrieren [Login]Anmelden

Treffpunkt Konjugation

Das Forum für die deutsche Sprache

Advertising

Index » Stil » Aussprache eines Kunstworts
Autor Beitrag
Kralle

Normal

Beigetreten: 24/01/2013 14:02:36
Beiträge: 1
Offline

Hallo,

ich bin neu hier und habe mich registriert um nachzufragen, wie man wohl dieses Kunstwort ausspricht:
"Schnudel Diwudz"
(Ist ein Nickname von jemandem, den ich kenne)

Es gibt soweit ich weiß einige Regeln, in wiefern man welche Konsonanten lang/kurz ausspricht, nur kenne ich leider keine davon.
Analogien habe ich schon überprüft, wie z.B. bei "Nudel", dann wäre es "Schnuuuu-del",
jedoch fänd ich die Aussprache mit kurzem "u" viel schöner ("Schnuddl"), befürchte aber, dass es keinerlei Regel gibt, die diese Aussprache ohne doppeltes "d" bekräftigt.

Was meint ihr zu dieser verrückten Kleinigkeit?

Viele Grüße,
Patrick
 
Gehe zu: