[Logo]
Diskussionsforum zur deutschen Sprache ist Teil des Netzerbs 
Dem Netzwerk für Deutsche Verben 
  
Treffpunkt Konjugation
Das Forum für die deutsche Sprache
  [Search]Suche   [Recent Topics]Neueste Themen   [Hottest Topics]Hottest Topics   [Members]Mitgliederliste   [Groups]Zurück zur Startseite  [Moderation Log]Moderation Log   [Register]Registrieren  [Login]Anmelden  [Anmelden]  
Die aktuelle Uhrzeit ist: 23/03/2017 22:59:27
Index » Rechtschreibung » Handelt es sich um einen Relativsatz mit Komma? XML

Autor Beitrag
Julia_S



Beigetreten: 07/06/2015 12:36:20
Beiträge: 1
Offline

Wenn ich einen Satz formuliere wie: "Leider gefällt mir die von Ihnen vorgeschlagene Bewerbung" oder "Leider gefällt mir der von Ihnen vorgeschlagene Termin nicht", könnte es sich auch um einen Relativsatz handeln? Müsste der Satz dann eigentlich nicht Kommas enthalten: "Leider gefällt mir, die von Ihnen vorgeschlagene Bewerbung, nicht".
goebbi


[Avatar]
Beigetreten: 11/05/2009 21:16:19
Beiträge: 59
Offline

Nein, bei dem Ausdruck "die von Ihnen vorgeschlagene Bewerbung" handelt es sich um das Objekt des Satzes. Fragewort für das Objekt ist WAS: Was gefällt mir leider nicht? Die von Ihnen vorgeschlagene Bewerbung.
Anna_Kania


[Avatar]

Beigetreten: 07/01/2016 16:12:46
Beiträge: 8
Offline

Bei den Wendungen die von Ihnen vorgeschlagene Bewerbung und der von Ihnen vorgeschlagene Termin handelt es sich um Subjekte, die erweiterte Attribute enthalten. Vor solche Subjekte setzt man kein Komma.

Erweiterte Attribute können jedoch in Relativsätze (mit Passiv- oder Aktivform) umformuliert werden:

1. Leider gefällt mir die Bewerbung nicht, die von Ihnen vorgeschlagen worden ist. (Passivform)
2. Leider gefällt mir der Termin nicht, den Sie vorgeschlagen haben. (Aktivform)

In den Beispielen oben handelt es sich um Nebensätze, deswegen muss ein Komma gesetzt werden.

This message was edited 2 times. Last update was at 04/04/2016 19:22:48


Alle Deutschlerner sind auf meiner Website deutschfans.com herzlich willkommen!
[WWW]
Grammatikus



Beigetreten: 04/04/2016 08:03:26
Beiträge: 26
Offline

Leider passt mir der von Ihnen vorgeschlagene Termin nicht.

Leider > Modaladverbiale

passt > Prädikat 1. Teil

mir > Dativobjekt

der von Ihnen vorgeschlagene Termin > Subjekt (Wer oder was?)

nicht. > Prädikat 2. Teil
Grammatikus



Beigetreten: 04/04/2016 08:03:26
Beiträge: 26
Offline

goebbi wrote:Nein, bei dem Ausdruck "die von Ihnen vorgeschlagene Bewerbung" handelt es sich um das Objekt des Satzes. Fragewort für das Objekt ist WAS: Was gefällt mir leider nicht? Die von Ihnen vorgeschlagene Bewerbung.



nein

This message was edited 1 time. Last update was at 04/04/2016 10:12:11

Grammatikus



Beigetreten: 04/04/2016 08:03:26
Beiträge: 26
Offline

Anna_Kania wrote:Bei den Wendungen die von Ihnen vorgeschlagene Bewerbung und der von Ihnen vorgeschlagene Termin handelt es sich um Objekte, die erweiterte Attribute enthalten. Vor solche Objekte setzt man kein Komma.


NEIN


Erweiterte Attribute können jedoch in Relativsätze (mit Passiv- oder Aktivform) umformuliert werden:

1. Leider gefällt mir die Bewerbung nicht, die von Ihnen vorgeschlagen worden ist. (Passivform)
2. Leider gefällt mir der Termin nicht, den Sie vorgeschlagen haben. (Aktivform)

In den Beispielen oben handelt es sich um Nebensätze, deswegen muss ein Komma gesetzt werden.
Grammatikus



Beigetreten: 04/04/2016 08:03:26
Beiträge: 26
Offline

Grammatikus wrote:
goebbi wrote:Nein, bei dem Ausdruck "die von Ihnen vorgeschlagene Bewerbung" handelt es sich um das Objekt des Satzes. Fragewort für das Objekt ist WAS: Was gefällt mir leider nicht? Die von Ihnen vorgeschlagene Bewerbung.






NEIN
Anna_Kania


[Avatar]

Beigetreten: 07/01/2016 16:12:46
Beiträge: 8
Offline

Grammatikus hat Recht. Ich habe den Fehler korrigiert. Leider passieren solche Ausrutscher, wenn man zu schnell schreibt.

Alle Deutschlerner sind auf meiner Website deutschfans.com herzlich willkommen!
[WWW]
 
Gehe zu: