[Search]Suche [Recent Topics]Neueste Themen [Hottest Topics]Hottest Topics [Members]Mitgliederliste [Groups]Zurück zur Startseite [Moderation Log]Moderation Log [Register]Registrieren [Login]Anmelden

Treffpunkt Konjugation

Das Forum für die deutsche Sprache

Advertising

Index » Stil » Bist du alt? Du bist alt?
Autor Beitrag
Tomasz

Normal

Beigetreten: 09/11/2018 16:32:24
Beiträge: 2
Offline

Hallo Leute,

bitte, sagt mir, ob ich der richtigen Meinung bin in so einem Fall:

Wenn jemand sagt zu mir: Ach, ich bin schon alt!

Ich kann reagieren:

Bist du alt? - und das ist ähnlich dem englischen "are you?", nicht emotionell gemeint. Eher gleichgültig = really?

Aber ich kann auch so antworten:

Du bist alt?! - und hier, obwohl es ein Fragesatz ist, beginnt der nicht mit dem Verb (Prädikat). Das widerspricht den deutschen Grammatikregeln, nicht wahr?

Ist aber möglich, wenn ich meine emotionelle Einstellung ausdrücken will? Wenn ich der Person sagen will, dass es nicht wahr ist, dass sie alt ist?

Das ist meine Frage an Euch. Ob dieser Unterschied wirklich solche Bedeutung hat, wie ich es erklärt habe? Oder irre ich mich? Vielleicht kann man beides sagen, nur mit einem entsprechenden Ton, wenn man seine Emotionen (Nein, du bist nicht alt!) betonen will?

Vielen Dank im Voraus,

Tomasz

Cexus

Normal
[Avatar]

Beigetreten: 30/11/2009 17:27:19
Beiträge: 101
Offline

Ja, das "feeling" auf Englisch rüberzubringen ist immer so eine Kunst.
Da hat die englische Sprache echt einiges drauf, muss man neidlos anerkennen.
Der Swing ist dann so "but are you, though?"

Ich würde vielleicht am Treffendsten versuchen es rüberzubringen mit:

"Ach, bist Du das also?"
oder
"Aber bist Dus wirklich?"

Beides mit nem kleinen Lächeln.

Die deutsche Sprache selbst rockts an der Stelle glaub ich nicht.

Cheers

This message was edited 2 times. Last update was at 01/12/2019 03:00:59

 
Gehe zu: