[Search]Suche [Recent Topics]Neueste Themen [Hottest Topics]Hottest Topics [Members]Mitgliederliste [Groups]Zurück zur Startseite [Moderation Log]Moderation Log [Register]Registrieren [Login]Anmelden

Treffpunkt Konjugation

Das Forum für die deutsche Sprache

Advertising

Index » Stil » Ballons oder Ballone?
Autor Beitrag
daamin

Normal
[Avatar]

Beigetreten: 30/11/2009 22:50:23
Beiträge: 309
Offline

"Als Kind habe ich gerne mit Luftballons gespielt."
"Zum Weltspartag gab es bei der Sparkasse immer Luftballons."
"Die Heißluftballons starteten am frühen Morgen."
"Die Heißluftballone starteten am frühen Morgen."
Meines Erachtens gibt es zu "Ballon" zwei Pluralformen: "Ballons" und "Ballone". Nur: wann verwendet man welche?
Wenn ich "Ballons" höre, denke ich eher an Kinderspielzeug und bei "Ballonen" an die Ballonfahrt. - Liege ich da richtig?

LG
daamin
dortmund87

Normal

Beigetreten: 14/09/2010 13:45:36
Beiträge: 51
Standort: Uni Mainz
Offline

Hallo liebe User, hallo Daamin,
Diese Frage ist sehr interessant. Mir geht es da genauso wir dir. Wenn ich „Ballons“ höre, denke ich automatisch an Kinderluftballons. „Ballone“ gehören eher in die Ballonfahrttechnik. Ich denke, der Grund, weshalb man hier Probleme hat, liegt darin, dass man „Ballons“ einfach öfter verwender als „Ballone“ und deshalb ein wenig verwirrt ist, wenn man „Ballone“ hört. So geht es mir jedenfalls. „Luftballons“ begegnen mir in meinem Leben öfter als „Heißluftballone“. Wobei ich einräumen muss, dass auch „Heißluftballons“ nicht gerade Ohrenschmerzen bei mir auslöst. Vielleicht sind auch beide Varianten zulässig und „-ballone“ einfach ein bißchen professioneller.
Eine zuverlässige Regel gibt es meiner Ansicht nach NICHT. Vielmehr hängt es vom persönlichen Sprachgebrauch ab, wie man mit dieser Thematik umgeht.

Alles Gute, Euer dortmund87
Iggiz

Normal

Beigetreten: 29/06/2011 15:06:35
Beiträge: 200
Offline

Hallo,

für mich ist die Mehrzahl des Wortes Ballon „Ballons“. Aber es sind eigentlich alle beiden Formen möglich. Man kann sowohl Ballons als auch Ballone schreiben. Seit meiner Kindheit sage ich Ballons, sodass sich für mich Ballons besser anhört und ich beim Wort Ballone inne halte. Ich finde, die Schreibung als auch den Ausdruck für ungewöhnlich. In meiner Umgebung wird auch Ballons gesagt, somit wurde ich mit Ballone noch nie konfrontiert. Die Assoziation zu den Kinderspielzeugen kann ich nicht nachempfinden. Ballons ist im Plural einfach seltener französisiert. Ballon stellt also ein Wort in der deutschen Sprache dar, das zwei Möglichkeiten in der Mehrzahl bietet. Somit kann jeder es so verwenden, wie er es für richtig empfindet.

Mit freundlichen Grüßen

Iggiz
Iggiz

Normal

Beigetreten: 29/06/2011 15:06:35
Beiträge: 200
Offline

Hallo,

für mich ist die Mehrzahl des Wortes Ballon „Ballons“. Aber es sind eigentlich alle beiden Formen möglich. Man kann sowohl Ballons als auch Ballone schreiben. Seit meiner Kindheit sage ich Ballons, sodass sich für mich Ballons besser anhört und ich beim Wort Ballone inne halte. Ich finde, die Schreibung als auch den Ausdruck für ungewöhnlich. In meiner Umgebung wird auch Ballons gesagt, somit wurde ich mit Ballone noch nie konfrontiert. Die Assoziation zu den Kinderspielzeugen kann ich nicht nachempfinden. Ballons ist im Plural einfach seltener französisiert. Ballon stellt also ein Wort in der deutschen Sprache dar, das zwei Möglichkeiten in der Mehrzahl bietet. Somit kann jeder es so verwenden, wie er es für richtig empfindet.

Mit freundlichen Grüßen

Iggiz
Andreas23

Normal

Beigetreten: 02/04/2011 21:33:21
Beiträge: 29
Offline

Die neue Rechtschreibung sieht vor, dass die Mehrzahl von "Ballon" nach wie vor "Ballons" ist. Das gleiche gilt auch in Wortzusammensetzungen wie "Heißtluftballons".

Geldforum: www.extreme-money.com
[MSN]
Esokiller

Normal

Beigetreten: 24/11/2011 15:02:51
Beiträge: 50
Standort: Sicherheitsbeauftragter Securitas GMBH
Offline

Hallo liebe Mitleser und lieber User.

Also die Mehrzahl von Ballon ist "Ballons".
Jedenfalls hab ich als kleines Kind auch immer Ballone gesagt bis mir dann gesagt wurde so und so heißt das *g*.

Beispiele:

"Ich bekomme zu meiner Geburtstagsparty viele Luftballons"
"Ich habe von der Sparkasse ein Ballon bekommen"

Ballon Einzahl
Ballons Mehrzahl

Schönen Tag noch ich hoffe ich konnte helfen

Mit freundlichen Grüßen
Alex
[WWW]
 
Gehe zu: