[Search]Suche [Recent Topics]Neueste Themen [Hottest Topics]Hottest Topics [Members]Mitgliederliste [Groups]Zurück zur Startseite [Moderation Log]Moderation Log [Register]Registrieren [Login]Anmelden

Treffpunkt Konjugation

Das Forum für die deutsche Sprache

Index » Rechtschreibung » fernsehen oder fern sehen?
Autor Beitrag
frostbeule66-01

Normal
[Avatar]

Beigetreten: 17/06/2010 19:59:49
Beiträge: 135
Offline

Hallo, Leute! Beide Schreibweisen sind mir aus den verschiedensten Publikationen vertraut. Ich habe beide bereits gelesen und- wie ich auch gestehen muss, selbst geschrieben. Aber wie ist es denn nun richtig.
Kommt fernsehen vom Fernseher, der doch bei allen im Hause steht und vielleicht zum liebsten Freund geworden ist. Dann schreiben wir es sicher zusammen.
Fernsehen bildet!
Oder kommt fern sehen vom in die Ferne sehen- dann schreiben wir es auseinander. Auch mit dem Fernseher kann man ja in die Ferne sehen, so weit, wie ich mi t dem Auge nie gucken könnte. Aber so ist das wohl nicht gemeint.
Fern sehen bildet!
Bloß gut, dass es im direkten Sprachgebrauch fast immer getrennt wird!
Ich sehe fern, weil fernsehen bildet!
Na wie denn nun?!?!
Undine

Normal

Beigetreten: 06/09/2010 11:25:24
Beiträge: 50
Offline

Hallo frostbeule,

ich bin der Meinung es wird fernsehen geschrieben und nicht fern sehen. Außerdem gibt es diesen umgangssprachlichen Ausdruck Fernsehen gucken, was eigentlich doppelt gemoppelt ist, aber im Sprachgebrauch fest verankert und durchaus üblich ist.
Des Weiteren fallen mir noch einige Synonyme zum Thema ein, zum Beispiel für Fernseher:

TV, Flimmerkiste, Glotze, Röhre, Kasten, Mattscheibe, Äther, Monitor, Bildfläche, bewegte Bilder

Mit freundlichen Grüßen
Undine
19jolie86

Normal

Beigetreten: 21/03/2011 11:11:39
Beiträge: 50
Offline

Ich hoffe, ich bringe hier jetzt Licht ins Dunkel.
Will man sagen, dass man gerade ein TV Gerät benutzt, so heißt es ‚fernsehen’. Natürlich muss es getrennt werden, wenn man zum Beispiel sagt: „Ich sehr heute Abend mit meinen Eltern fern.“
Will man sagen, dass man etwas in der Ferne sieht, so heißt es, ‚fern sehen’.
Übrigens: In den Anfangsjahren der Entwicklung des Fernsehens wurden Begriffe wie elektrisches Sehen, telegraphisches Sehen, elektrisches Fernsehen und Telephanie benutzt.

P.S. Ich wusste gar nicht, dass ‚Äther’ auch ein anderes Wort für den Fernseher ist. Das habe ich ja noch nie in dem Zusammenhang gehört…

„Wir Deutschen haben die Welt beherrscht, fremde Völker, die Nordsee und die Natur - den Konjunktiv nie.“
Dieter Hildebrandt (*1927), dt. Kabarettist
Andreas23

Normal

Beigetreten: 02/04/2011 21:33:21
Beiträge: 29
Offline

Das Wort muss als "fernsehen" geschrieben werden, da es sich um ein Zeitwort und um eine Zusammensetzung handelt. So verlangt es auch die neue Rechtschreibung.

Geldforum: www.extreme-money.com
[MSN]
 
Gehe zu: