[Search]Suche [Recent Topics]Neueste Themen [Hottest Topics]Hottest Topics [Members]Mitgliederliste [Groups]Zurück zur Startseite [Moderation Log]Moderation Log [Register]Registrieren [Login]Anmelden

Treffpunkt Konjugation

Das Forum für die deutsche Sprache

Index » Rechtschreibung » hälst
Autor Beitrag
Hans Hansen

Normal

Beigetreten: 13/12/2010 17:21:43
Beiträge: 50
Offline

Wer kennt es nicht, dieses "hälst". Bestimmt ist es jedem von uns schon einmal aufgefallen. Aber was will uns dieses konjugierte Verb erzählen. Es heißt ja nicht du hälst, sondern du hältst. Zweite Person Singular von halten. Was fällt uns dazu noch ein? Mir mußte kurz darüber nachdenken, ob es eventuell mit halsen zu tun hat. Halsen ist die Durchführung eines bestimmten Segelmanövers. Aber auch dort paßt es nicht hinein. Da heißt es dann nämlich: du halst, und nicht du hälst.
Vielleicht hat es ja irgendetwas mit dem Hals zu tun? Aber da würde mir jetzt kein verb zu einfallen. Hälsen? Vielleicht Hühner?
Nun gut, mal Spaß beiseite jetzt. Hälst ist natürlich kompletter Blödsinn und einfach nur falsch.
naknak85

Normal

Beigetreten: 10/09/2010 12:00:34
Beiträge: 76
Offline

Ich überlege immer von welcher Grundform ein Wort stammt. Wenn ich also überlege, wie "hältst" geschrieben wird, denke ich, oh ja es kommt von halten, also muss auch ein t drin sein. Das mache ich mit sehr vielen Wörtern so (hat Mama mir so beigebracht - ohne Witz ) und es funktioniert gut!
Wortraum

Normal

Beigetreten: 06/11/2010 19:47:25
Beiträge: 425
Offline

Das ist auch bei mir eines der Wörter, bei denen ich manchmal an die Grundform denken muß, um zu entscheiden, ob ich es nun mit t oder ohne vor dem s schreibe.
bcm1979

Normal
[Avatar]

Beigetreten: 14/11/2011 22:25:48
Beiträge: 34
Offline

Hallo zusammen,

wenn ich ein Problem mit der 2. Person Singular eines Wortes habe, so gehe ich ebenso vor, wie es naknak85 und Wortraum skizzieren.

Uns wurde in der Schulzeit beigebracht, sich zunächst auf den Infinitiv eines Verbs zu besinnen. Bei allen- jedenfalls weiß ich spontan keine Gegenbeispiele- deutschen Verben endet die Infinitiv-Form auf -en. Dieses -en zieht man ab und erhält den Wortstamm (den man in manchen Regionen auch als Wortstock bezeichnet). Sodann fügt man die Endung der zweiten Person Singular -st an.
Und genau auf diese Art kommt man gar nicht erst in die Verlegenheit, "hälst" zu schreiben.

@ Hans Hansen:

Deinen hübschen Sarkasmus bezüglich der Ableitung des Wortes "hälst" werde ich mir merken und dem nöchsten unter die Nase reiben, der irgendwo "hälst" schreibt!

This message was edited 1 time. Last update was at 26/11/2011 02:44:34


if (ahnung == 0) or (hoffnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }
Gretchen0910

Normal

Beigetreten: 17/11/2011 16:29:32
Beiträge: 150
Offline

Da mir durch einen anderen Thread hier im Forum gerade erst wieder bewusst wurde, dass ‚hältst‘ zumindest beim Tippen auch zu meinen beliebtesten Fehlern gehört, habe ich gleich mal eine Frage an euch:
Kennt auch ihr typische Fehler, die sich eigentlich nur beim Tippen einstellen? Bei mir teilen sich die Wörter ‚hältst‘ und alle Begriffe die ‚voraus‘ beinhalten dabei die Spitzenposition. Ganz egal wie oft ich sie tippe, meine Finger hacken mit leider sehr verlässlicher Beharrlichkeit ‚hälst‘ und ‚vorraus‘ in die Tastatur, sobald ich mich nicht darauf konzentriere. Das ärgert mich schon lange, diese Fehler haben sich aber so konditioniert, dass ich sie nicht abschütteln kann.
Laura

Normal

Beigetreten: 14/10/2011 20:12:49
Beiträge: 106
Offline

Gretchen0910 wrote:Da mir durch einen anderen Thread hier im Forum gerade erst wieder bewusst wurde, dass ‚hältst‘ zumindest beim Tippen auch zu meinen beliebtesten Fehlern gehört, habe ich gleich mal eine Frage an euch:
Kennt auch ihr typische Fehler, die sich eigentlich nur beim Tippen einstellen? Bei mir teilen sich die Wörter ‚hältst‘ und alle Begriffe die ‚voraus‘ beinhalten dabei die Spitzenposition. Ganz egal wie oft ich sie tippe, meine Finger hacken mit leider sehr verlässlicher Beharrlichkeit ‚hälst‘ und ‚vorraus‘ in die Tastatur, sobald ich mich nicht darauf konzentriere. Das ärgert mich schon lange, diese Fehler haben sich aber so konditioniert, dass ich sie nicht abschütteln kann.


Bei mir entstehen, wenn ich zu schnell tippe, oft und gerne Buchstabendreher wie zum Beispiel "ihc" ... in Microsoft Word wird gerade dieses Beispiel automatisch korrigiert - ungeschickt nur, wenn man es nicht gemerkt hat und einen Text aus dem Windows Editor in Word rüberkopiert

Ein anderer typischer Fehler ist es, einfach danebenzuhauen auf der Tastatur und anstatt "n" halt "m" oder "b" zu tippen - oder wenn eine Taste klemmt, inn ganzn Satz ohn inn bstimmtn Buchstabn zu tippn... jaja, schon blöd, wenn es ausgerechnet das E erwischt, was?
Gretchen0910

Normal

Beigetreten: 17/11/2011 16:29:32
Beiträge: 150
Offline

Einige weitere, für meinen Haushalt ganz typische, Tippfehler von mir, erzeugen in etwa solche Ergebnisse:

Ic8h hklbe meptne K#+üpft3e ++++++++++++++ plfttrsss

Auch wenn ich mit dem Schreiben des Textes eigentlich schon fertig und das Ergebnis fehlerfrei war, solche und ähnliche Texte bekomme ich oft zu sehen. Die Korrektur ist mühsam und frustrierend. Früher habe ich mich dagegen gewehrt aber die Tippfehler waren einfach stärker und durchsetzungsfähiger und ich habe es nicht übers Herz gebracht sie vollständig vom Schreibtisch zu verbannen. Das liegt vermutlich daran, dass sie diesen fürchterlich lieben Blick aufsetzen und so pseudo-entschuldigend schnurren können. Ernsthaft: meine Katzen sind tatsächlich die schlimmsten und hartnäckigsten Fehltipper
 
Gehe zu: