[Search]Suche [Recent Topics]Neueste Themen [Hottest Topics]Hottest Topics [Members]Mitgliederliste [Groups]Zurück zur Startseite [Moderation Log]Moderation Log [Register]Registrieren [Login]Anmelden

Treffpunkt Konjugation

Das Forum für die deutsche Sprache

Advertising

Index » Stolpersteine » Die Paprika oder der Paprika
Autor Beitrag
California

Normal

Beigetreten: 14/02/2011 15:02:02
Beiträge: 100
Offline

Hallo Zusammen,

jetzt werdet Ihr Euch bestimmt fragen, ob ich recht habe oder nicht. Denn diesen Fehler machen nahezu alle! Sogar in Rezeptbüchern von namhaften Köchen, in Kochshows der Kochprofis wird dem männlichen schönen Gemüse einfach der weibliche Artikel vorgesetzt. Der Paprika will aber männlich bleiben und nicht zur Paprika werden. Wir Deutsche haben die Angwohnheit, alles zum Weib zu machen, wenn das Wort mit einem "a" am Ende aufhört. Und so ergeht es auch dem Paprika. Denkt auch mal an den Namen "Andrea". Dieser ist in Italien ein Männername, aber da, wie gesagt, wir Deutschen das Gefühl haben, dass alles, was auf "a" endet, weiblich ist, ist aus dem männlichen Andrea ein Frauenname geworden.

Liebe Grüße
Iggiz

Normal

Beigetreten: 29/06/2011 15:06:35
Beiträge: 200
Offline

Hallo California,

dein Thema hat mich zum Nachdenken angeregt und ich kam zu keinem Schluss. Ich sage immer die Paprika, also deiner Meinung nach falsch, sodass ich einmal im Duden nachgeschlagen habe, um mir eine Meinung davon bilden zu können.

Im Duden steht geschrieben:
Paprika, der; -s, -[s] (serb.-ung.) (ein Gewürz; ein Gemüse)
Paprika, die; -, -[s] (kurz für Paprikaschote)

Somit wäre für mich klar, dass man es sowohl mit der und die betiteln kann. Denn je nachdem bezieht es sich auf zwei unterschiedliche Artikel für das Wort „Paprika“.

Trotz der verschiedenen Schreibweise ist mir „die Paprika“ geläufiger und ich verwende es nur, anstatt „der Paprika“ zu sagen.

Mit freundlichen Grüßen

Iggiz
Laura

Normal

Beigetreten: 14/10/2011 20:12:49
Beiträge: 106
Offline

Sind aber "der Paprika" als Gemüse und "die Paprika" als Paprikaschote nicht irgendwie dasselbe, ist die Paprikaschote nicht das Gemüse? *nur bahnhof versteh*

Die Website des Duden kennt interessanterweise nur den maskulinen Paprika... ich hatte eigentlich auch gedacht, dass es "die Paprika" heißt, so lernt man doch immer wieder was dazu. Iggiz, welche Duden-Ausgabe war es denn bei dir? *neugier*
Wortraum

Normal

Beigetreten: 06/11/2010 19:47:25
Beiträge: 425
Offline

Wiktionary kennt Paprika mit männlichem und weiblichem Artikel.
http://de.wiktionary.org/wiki/Paprika
 
Gehe zu: